Gut Ding braucht Weile!

Zurzeit arbeiten wir im Stift Altenburg an unterschiedlichen Baustellen für unsere Besucherinnen und Besucher.

Im Bibliothekstrakt wird in Zusammenarbeit mit dem Landeskonservatorat Niederösterreich, dem Bauamt und der Landesregierung von Niederösterreich an einem neuen Fluchtwegekonzept für die großen Veranstaltungen in diesem Bereich gearbeitet.

Im „Kaisertrakt“ entstehen in den früheren Studiersälen der Sängerknaben die neuen Räume für die „Sammlung Arnold“. Hier hatten wir die Eröffnung für Mai geplant gehabt, durch unterschiedliche Gegebenheiten verschiebt sich die Eröffnung allerdings bis Mitte Juni - sobald wir einen konkreten Eröffnungstermin fixieren können, werden wir es Ihnen hier zuerst mitteilen.

Wir freuen uns jedenfalls schon darauf, die Türen zu den neuen Räumen zu öffnen und Ihnen dann nicht nur eine der bedeutendsten Gemäldesammlungen Österreichs erstmals präsentieren zu dürfen, sondern Sie auch in bisher nicht öffentlich zugängliche Räume unseres Stiftes Altenburg bitten zu dürfen.

Wir danken für Ihr Verständnis!

 

 

30. Mai 11:06